Ihr zuverlässiger Ansprechpartner in allen sportlichen Angelegenheiten...

Unser Sportmobil

Der Stadtverband für Sport hat im Frühjahr 2014 die beiden 2 Mercedes-Sprinter mit jeweils über 250.000 km verkauft und mit Unterstützung der Sparkasse Bamberg, der Edgar-Wolff’schen-Stiftung Bamberg und dem Autohaus AVENTI einen (fast) neuen Opel Vivaro erworben, der an die Mitgliedsvereine des Stadtverbandes zum Selbstkostenpreis ausgeliehen wird.

Der Kleinbus ist ein 9-Sitzer mit langem Radstand und kann mit dem normalen PKW-Führerschein gefahren werden.

Vor der erstmaligen Nutzung der Busse müssen die Vereine einmalig eine Nutzungsvereinbarung unterschreiben und dem Stadtverband eine Einzugsermächtigung zur Abbuchung der Kostenpauschale erteilen. Die Nutzungsvereinbarung finden Sie unter der Rubrik „Formulare“.

Bitte füllen Sie die Nutzungsvereinbarung sorgfältig aus und faxen Sie an: 0951 53310.

Die Kostenpauschale ist durch den Link ersichtlich.

Busmiete-Pauschalen

Belegungsplan 

Bevor Sie reservieren, sehen Sie doch bitte ERST im Belegungsplan nach, ob der Kleinbus im gewünschten Zeitfenster noch frei ist. Hier noch ein Hinweis in eigener Sache, den wie leider auf Grund der Erfahrungen der letzten Zeit einbauen müssen:

Wird eine Reservierung des Sportmobils spätestens eine Woche vor dem Nutzungstermin storniert, fallen 50% der Tagespauschale an Kosten für Sie an. Bei späterer oder nicht erfolgter Stornierung, müssen wir Ihnen leider die komplette Tagespauschale in Rechnung stellen.